was muss ich in der schwangerschaft wirklich wissen

Wir sind Schwanger // Eine Buchempfehlung für eine unbeschwerte Kugelzeit

Es ist soweit: „Wir sind schwanger!“ Könnt ihr euch noch an diesen Moment der absoluten Freude, Unsicherheit und ja auch ein Stück weit Verzweiflung in eurem Leben erinnern? Dieser Augenblick der dein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Wir schwankten damals zwischen Euphorie, Unsicherheit und großen Ängsten. Ich suchte nach möglichen Begleitern, die mich in meiner Schwangerschaft stützen konnten. Bei denen ich Halt fand. Meine erste Anlaufstelle immer und immer wieder – meine Lieblingsbücherrei, um die Ecke. Ein Buch nachdem nächsten versuchte ich Wort für …

Tipps und Tricks für eine sensible Blase - Workout und Produkte im Test

Tipps und Tricks gegen eine sensible Blase nach Schwangerschaft und Geburt

Werbung | Mein Leben lang bin ich in sämtlichen Fitnesskursen mit dem sogenannten Beckenboden belästigt worden. Im Vorbereitungskurs auf die Geburt. Meinem Yoga-Kurs für Schwangere und sämtlichen anderen Schwangerschaftskursen drehte sich die Hälfte der Stunden, um einen imaginären Fahrstuhl, der sanft nach oben gezogen wurde. Die drei übereinanderliegenden Muskelschichten des Beckenbodens (innere, äußere und mittlere) das A und O einer gesunden, intakten Blase. Leider habe ich nicht selten das Training des Beckenbodens als kleine Ruhepause für mich und meinen Körper genutzt. Die Lehrerin sieht für …

Eltern sein und Paar bleiben - die wohl größte Herausforderung?

Tipps und Tricks für eine angenehme Schwangerschaft ohne Sodbrennen
Werbung

Es ist noch überhaupt nicht so lange her, dass ich mit meiner kleinen Kugel durch die Gegend gewatschelt bin. Eine wunderschöne, wie auch anstrengende Zeit, denn unter einer Begleiterscheinung litt ich in meinen beiden Schwangerschaften sehr. Sodbrennen. Unangenehme Säure, die sich unmittelbar, nachdem Essen die Speiseröhre hinauf schleicht, um letztendlich zu einem schmerzhaften Aufstoßen zu führen. Oft hatte ich es so oft, dass ich im Sitzen schlafen musste, da mein Hals bereits so sehr brannte, dass ich kein weiteres Aufstoßen mehr verkraftet hätte. Alle Tipps …

familie, Schwanger, Schwangerschaft, Geschlecht Baby

Möchte ich das Geschlecht meines Babys wissen?

Für mich war in beiden Schwangerschaften von vorne rein klar: Ich möchte das Geschlecht meines Babys kennen. Um es kennen zu lernen. Mit Namen ansprechen zu können. Um eine erste Bindung aufzubauen. Irgendwie war dies in meinem Kopf mit dem Geschlecht des Babys fest verankert. Heute, wo zwei gesunde Kinder – ein Junge, ein Mädchen, die ich vom ersten Atemzug abgöttisch geliebt habe, neben mir liegen – bereue ich meine vorschnelle Entscheidung. Ich fragte mich oft, wie wäre es gewesen, wenn ich es bei meiner …

Schwanger und nun?

Wie viel Schwangerschaftsvorsorge muss sein?

Meine Schwangerschaft liegt nun gut fünf Monate zurück. Eine wunderschöne Zeit. Für mich jedoch nach wie vor geprägt mit ganz viel Vorfreude, Ängsten und Erwartungen. Wie viel Vorsorge ist gut für mich und vor allem das Baby? Wie wird die Geburt? Kann ich die Geburt mit einer guten Vorsorge beeinflussen? Wo soll die Geburt stattfinden? Alles Gedanken, die ich rauf und runter gedacht habe. Letzendlich habe ich mich für eine Vorsorge beim Frauenarzt entschieden. Für mich persönlich ein guter Weg. Wie sehen andere schwangere Frauen …

Magnesiummangel natürlich lindern

Anzeige Ich erinnere mich noch gut an die Krämpfe in der ein oder anderen Nacht, die mir in der Schwangerschaft den Schlaf raubten. Hervorgerufen durch Magnesiummangel. Eine unbequeme Begleiterscheinung, die gerne bei Schwangeren oder nach dem Sport auftritt. Eigentlich kein Problem denn es gibt inzwischen die ein oder andere Tabletten, die dem entgegen wirken. Stimmt, aber! Tabletten haben nichts mit einer natürlichen, ausgewogenen Ernährung zu tun, sondern helfen dem Körper  künstlich dabei seine Mangelerscheinungen zu beheben. Die Symptome lassen nach. In der Regel lässt sich …

Ein Brief an mein Bauchbaby - Leb wohl

Die Zeit vor der Geburt

Heute komme ich von einem meiner hoffentlich letzten Frauenarztbesuche. Mit Kind im Schlepptau sind die vielen Arzt- und Akkupunkturbesuche gar nicht so erholsam. In meiner ersten Schwangerschaft konnte ich nicht oft genug beim Arzt sitzen. Heute stressen mich die ganzen Termine. NUR mal eben zum CTG oder mal eben schnell ist nicht wirklich Mal eben schnell. Im Grunde liegt mein einziges Bedürfnis darin, meine Füße hochzulegen. So lange kann das alles nicht mehr dauern. Mein Muttermund zeigt zwar keinerlei Gebärbereitschaft. Der Gebärmutterhals ist noch vollständig …

Ein Brief an mein Bauchbaby - Leb wohl

Leb wohl kleiner Dickbauch!

Eine wahnsinnig spannende Zeit geht zu Ende. Meine zweite Schwangerschaft. In Kürze werde ich zum zweiten Mal Mutter. Wer fragt ihr euch? Ja, ich! Oder hab ich mich das jetzt selbst gefragt? Verwirrend. Das trifft wohl meinen derzeitigen Geisteszustand am besten. Einen Zustand zwischen gähnender Leere bis hin zur völliger Ekstase. Wenn man nicht wissen würde, dass ich weder Alkohol noch andere berauschende Substanzen zu mir nehme, könnte man meinen, dass hier etwas verdammt Merkwürdiges abläuft.

Leb

Geburtsplaung ins Krankenhaus: Mein Baby ist zu schwer

Noch etwas mehr als eine Woche bis zum errechneten Geburtstermin. Eine Zeit, die mir länger vorkommt als meine gesamte Schwangerschaft. Bisher bin ich einfach nur schwanger gewesen. Seit einer Woche stehe ich jeden Tag mit dem Gedanken auf: „Wird heute DER Tag sein?“ Ich möchte mich ablenken. Manchmal gelingt es mir, aber ab und zu kann ich an kaum etwas anderes denken, als meine kleine Mia Maus. Es fühlt sich beinah an wie fremd gesteuert. Zu neugierig bin ich, ob die Geburt anders verlaufen wird …

Meine 37 SSW und welche Gedanken mich bewegen

Ich habe es so sehr geliebt .. Ich war so gerne schwanger. Habe es von der ersten Minute an – bis jetzt in vollsten Zügen genossen. Obwohl für uns die ersten Monate nicht einfach waren. Die Übelkeit, das ständig anhaltende flaue Gefühl in der Magengrube, Patricks gebrochener Fuß und die Enge Wohnung haben uns immer wieder gezeigt, dass es besser sein könnte. Wir drei haben das Beste draus gemacht. Als Familie zusammengehalten. Und uns in jeder dieser schwierigen Zeiten abgöttisch geliebt. Von der ersten Minute …

Meine Schwangerschaft: Geburtsvorbereitungskurs ja oder nein?

In meiner ersten Schwangerschaft musste ich nicht lange überlegen, ob ich mit meinem Partner einen Geburtsvorbereitungskurs buchen möchte und eine antwort auf die Geburtsvorbereitungskurs ab wann. In meinem Kopf schwirrte der einzig gültige Kodex: Das macht man so! Wir entschieden uns nach kurzer Planung einen Kurs über ein paar Wochen zu absolvieren. Wir drückten also ab der 30SSW mit acht anderen Pärchen ca. acht Mal die Geburtsvorbereitungsbank und fühlten uns im Anschluss blenden vorbereitet.

Schwangerschaftsupdate 34 SSW

Eine Woche ist es her, dass ich bei meinem letzten Frauenarztbesuch durchgecheckt wurde. Ein Termin, der viele Gefühle ausgelöst hat. Positiv als auch negativ, denn das Baby ist – laut meiner Frauenärztin, sehr schwer. Noch ist DAS nicht das Schlimmste, es ist viel mehr seltsam, dass bei dieser Schwangerschaft erneut alles auf einen Schwangerschaftsdiabets hinweist, außer der Diabetisteest in der 24 SSW.

Follow Me!