moderne wandbilder unser neues zu hause
Wohnen

So leben wir | Ein Einblick in unser Wohnzimmer – moderne Wandbilder

Werbung/ Es wird so langsam. Unser Zuhause bekommt einen Charme, den ich beginne zu lieben. Es dauert. Wahrlich, es ist ein langer Prozess. Zwei Jahre leben wir bereits in unserer gemütlichen Wohnung und so langsam entwickelt sie sich zu meinem zu Hause. Unser neustes Projekt? Neue Wandbilder für das Wohnzimmer. Modern sollen sie sein. Zeitlos wäre schön. Eine Geschichte transportieren. Zum Träumen einladen.

Gar nicht so einfach, wenn man bedenkt, dass Mann und Frau oft unterschiedlicher Meinung sind.

Gar nicht so einfach, wenn man nicht den richtigen Ort kennt, an dem man sie finden kann. Einfach, wenn Mann und Frau eine Website finden dürfen, bei dem es eine so fantastische Auswahl an Motiven und Inspirationen rund um die Welt schöner Bilder gibt, dass nicht mehr die Frage nach dem Unterschied bleibt, sondern nur noch: „Was sollen wir bei der tollen Auswahl nur auswählen?“

Die Rede ist von?

Pixers

Ein Shop, der zum Träumen und Verweilen einlädt. Nicht selten sprechen erfahrene Einrichter davon, dass unser zu Hause unser Spiegelbilder der Seele darstellt. Auf Pixers können ganze Zauberorte mit liebevollen Fototapeten entstehen. Mut zur Veränderung? Den braucht man sicherlich dafür.

Vorteile von PIXERS

Pixers liefert viele Vorteile. Viele unterschiedliche Modelle. 365 Tage Zeit für die Rückgabe. Liefern in viele unterschiedliche Länder auf der ganzen Welt. Und das Beste zum Schluss: es werden ausschließlich umweltfreundliche Materialien verwendet. Das ist mir persönlich sehr wichtig und ein absolutes kriterium für meine Bestellung.

Neue Wandbilder für unser zu Hause

Wir haben uns zu Beginn für zwei traumhafte Wandbilder umrandet aus einem edlen Holzrahmen entschieden. Klein aber fein, finde ich. Ich suchte nicht nach der riesen Veränderung. Mehr nach kleinen Details, die unsere kahlen Ecken aufwerten.

Ist es mir gelungen? Ich finde schon, dass unsere neuen Wandbilder modern, zeitlos, aber auch – und das ist mir ganz besonders wichtig, eine Geschichte erzählen.

Meine Wohnung soll kein zeitloser, steriler Raum sein. Hier soll Leben stattfinden. Geschichten erzählt werden und Träume leben dürfen. Das möchte ich.

Ich denke, mit Pixers an den Wänden bin ich meinem Traum von einem perfekten Heim erneut ein kleines Stückchen nähergekommen. Jetzt fehlt nur noch ein neuer Teppich, ein neuer Tisch und vielleicht das ein oder andere kleine Deko Teil. Aber? Das ist wieder eine neue Geschichte und wird zu einem anderen Zeitpunkt von mir erzählt. Es soll schließlich spannen bleiben, findet ihr nicht auch?

 

 

In Liebe,

eure Alina

 

Ich bin 30 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

One Comment

  • Carmi Thompson

    Hallo Alina ;:)

    Ich bin gerade auch auf suche nach Wandbildern. Auf englisch sagt man ‚A picture paints a thousand words‘. Um das richtige fürs Wohnzimmer zu finden ist nicht so leicht. Vielleicht ist Pixers die Antwort :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.