Angezeigt: 1 - 7 von 7 ERGEBNISSEN

Das Wochenbett nach einem Kaiserschnitt: So ist die erste Zeit mit Baby!

Wochenbett nach Kaiserschnitt Erafhrungsbericht nützliche Infos

Ich weiß noch, was ich damals, vor meiner ersten Geburt, für eine unbeschreibliche Angst vor einem Kaiserschnitt hatte. Vor nichts habe ich mich so sehr gefürchtet, wie vor der Sorge, um diese andere Art der Geburt. Doch dann plötzlich gab es kein vor oder zurück mehr. Keine Wahl mehr, denn die Empfehlung der Ärzte stand fest. „Ihr Kind ist sehr wahrscheinlich zu schwer für eine natürliche Geburt. Bitte lassen Sie uns einen Kaiserschnitt machen ansonsten steht ihr Leben und das …

Geburt planen, erleben und nachspüren

Geburt planen, erleben und verarbeiten: So bist du perfekt vorbereitet

Simone und Cerstin haben Frau Wunderwerk ins Leben gerufen. Eine Plattform, bzw. ein Handbuch und ein Wandbuch, welches eine werdende Mama durch die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett begleitet, sie stärkt und ihr das Vertrauen in ihren eigenen Weg schenkt. Vielleicht planst auch Du gerade die Geburt deines Babys? Dann haben Simone und Cerstin einen wundervollen Beitrag für Dich verfasst, der Dir dabei hilft an alles zu denken! Am Ende befindet sich die Geburtshilfe und die Zeit des Wochenbetts …

Ernährung Stillzeit, Ernährung Wochenbett, das Wochenbett leicht gemacht,

Gesund und Stressfrei durch die Zeit nach der Geburt mit Gesund und Mutter

Es ist noch gar nicht so lange her, das unsere kleine Maus das Licht der Welt erblicken durfte. Die Geburt meines ersten Sohnes liegt hingegen schon eine Zeit zurück. Trotzdem erinnere ich mich noch gut an die Anfangszeit mit ihm. Ich weiß zum Beispiel das ich sehr viel im Bett lag, da viele Eindrücke ungefiltert auf uns eingebrochen sind. Die ersten drei Wochen hat mein Freund uns mit allen lebensnotwendigen Dingen versorgt. Leider war irgendwann sein Urlaub vorbei. In der …

Mama und ihre Gedanken // Ein Brief an meinen Sohn

Brief einer Mutter, die ihren Frieden gemacht hat. Am Anfang ist die Zeit mit einem Baby nicht immer einfach. Diese Erfahrung musste auch Sabine vom Blog Mama sein Frau bleiben machen. In einem wunderschönen Brief an ihren Sohn erzählt sie uns von dieser Zeit und nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Zu diesem Thema gibt es ebenfalls auf dem Blog Grosseköpfe einen Text der Mut. Er lehrt uns bei uns zu bleiben und auf unser Gefühl zu …

„Baby-Flitterwochen“ über Glück, Freudentränen, Hormonflut & Zeit des Innehaltens

Das letzte Mal Wochenbett? Auf gar keinen Fall! // Ein Gastbeitrag von imHerzenStadtkind. Das erste Jahr von Charlottchen ist noch nicht ganz vorüber und doch denke ich, so kurz vor Ende meiner Elternzeit, immer häufiger an die erste Zeit des Zusammenseins mit diesem kleinen neuen Menschlein. Ein bisschen wehmütig bin ich da schon, denn diese unfassbar intensive Zeit war einfach so schnell vorbei. Und sie war einfach so, so wunderbar, schön, fantastisch & traumhaft, dass ich zum Entschluss gekommen bin: …

Gesund und Munter durchs Wochenbett mit Rotbäckchen.

#Anzeige Nach der Geburt von Mia-Sophie geht es mir den Umständen entsprechend. Inzwischen liegt sie über zwei Wochen zurück und ich genieße mein Wochenbett zu Hause. Diesen Ausnahmezustand, der über die ganze Familie überraschend hereinbricht. Denn wirklich vorbereiten kann man sich nicht auf diese bedeutende Zeit für alle Beteiligten. Eine Zeit, in der man sich kennenlernt. Das Baby zu Hause ankommt. Die Wunden von der Geburt geleckt und verarbeitet werden. Ein Ausnahmezustand, den der Körper braucht. Im Grunde die ganze …

So ist das Wochenbett

Die Zeit nach der Geburt – Vorstellung vs. Realität Ich habe zwei Kinder und hatte somit zwei Geburten. Und ganz ehrlich!? Ich habe mir einiges viel schlimmer vorgestellt, denn Horrorgeschichten bekommt man als Schwangere doch genug… Was ist Wochenbett? Babyblues: „Warte nur ab, das Stimmungstief wird kommen. Erst ist alles ganz toll, aber dann könntest Du nur noch heulen. Mach´ Dir nix draus, das ist bei jeder frischgebackenen Mama so!“ Diese Aussage hat mich total verunsichert. Doch wie war die Realität!? …

Follow Me!