Home/2017/September (Page 2)
Fragen rund um Sport nach der Schwangerschaft

Wellness & Workout mit Leben bewegt

Fit nach der Schwangerschaft ist für mich nach wie vor ein großes Thema. Nach meiner ersten Schwangerschaft hat mir buggyFit sehr dabei geholfen mich in meinem veränderten Körper wieder wohlfühlen zu können. Mit einem zweiten Kind an der Hand ist es leider nicht mehr so einfach, wie beim ersten Kind. Ich habe allerdings Glück, dass mir meine liebe Trainerin Nora nach wie vor eine treue Wegbegleiterin geblieben ist. Sie steht mir mit Fragen rund um die Themen Sport nach der Schwangerschaft, Rectusdiastase und abnehmen nach …

Lieblingsbuch | Gelesen im September

Gelesen in einer Sommerwoche voller Herbstgefühle

Heute war einer dieser Tage die einem leise bewusst machen, dass der Herbst auf Zehenspitzen um uns herumschleicht. So hatte ich das Bedürfnis es mir mit einer Tasse Tee und einem Buch gemütlich zu machen. Diese etwas seltsame Mischung aus graupeligem Regen und goldener Sonne – teils ungemütlich, dann wieder wohlig. Der Himmel etwas trüb und plötzlich durchbricht ein Regenbogen die Wolkendecke. Schöne Wiederentdeckung Während ich es mir gemütlich gemach habe, bin ich dazu gekommen mein Buch zu Ende zu lesen. Ein Buch das ich …

Naturkosmetik, vegane Kosmetik und tierversuchsfreie Kosmetik – Worin besteht der Unterschied? | Natürlich Schön

Natürlich schön mit Naturkosmetik, am liebsten vegan und tiefversuchsfrei. Ist Naturkosmetik nicht sowieso all dies? Nein, denn tatsächlich muss Naturkosmetik nicht vegan sein und nicht jede als vegan gekennzeichnete Kosmetik ist gleich tierversuchsfrei. Manchmal fällt es schwer bei all diesen Kennzeichnungen nicht völlig den Überblick zu verlieren. Wir haben uns die drei Begriffe genauer angeschaut

Wie Du nie wieder ein schlechtes Gewissen als Mutter hast - 10 Tipps

Part 2 | „Chill Mal Mama“ Wie ich mich von meinem schlechten Gewissen frei machte!

Es hat lange gedauert, bis ich einen Weg gefunden habe, um meine Rolle als Mutter neu zu definieren. Vielleicht habe ich in erster Linie gelernt umzudenken. Vorher bin Ich davon ausgegangen: perfekt sein zu müssen. Für alle, alles geben. Leider, bin ich auf diesem Weg gescheitert. Durch eine schlimme Lungenentzündung und das Gefühl hilflos zu sein, nichts mehr alleine tun zu können und auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen zu sein, musste ich endgültig lernen umzudenken. Ich habe gelernt Kleinigkeiten neu zu bewerten. Sehen gelernt, …

Follow Me!