Der ehrliche Mama-Blog | Liebling, ich blogge jetzt!
  • Gedanken zu unserer heutigen Gesellschaft und warum ich mir mehr toleranz für uns alle wünsche
    Leben mit Kindern

    Muttergefühle | „Manchmal kann ich nicht mehr“

    Kennt ihr diese Beiträge von anderen Mamas? Die, die so emotional anfangen: „Mein liebstes Kind, heute hast Du mich wirklich auf die Palme getrieben. Heute dachte ich so oft daran dich auf den Mond zu schießen, denn ich ertrage dich nicht mehr“ Zeilen, die jeder Mama sicherlich ab und an aus der Seele sprechen. Das Ende ist aber immer eher…

  • Brief an meinen Sohn - warum ich ihn nicht bereue
    Leben mit Kindern

    „Mama? Bist Du glücklich mit uns?“

    Weißt Du, mein Schatz! Manchmal ist das Leben in vielen Bereich unheimlich schön. Nur ein winziger Teil gerät vielleicht mal aus den Fugen. Eine Momentsituation, die furchtbar anstrengend ist. Ich sehe in deinen Augen deine Bedürfnisse. Deine Freude an Spielkameraden. Du möchtest toben, laufen, rennen mit Freunden – das Leben bespielen. Dein gutes Recht. Das, was Du Verdienst. Aber ich…

  • Mein Baby wird groß - der emotionale Weg einer Mutter!
    Baby

    8 Monate Baby

    Heute war ich den ganzen Tag im Sinne der Kinder on Tour. Erst haben wir Eier gefärbt. Später lustige Osterkarten mit Fingerfarben kreiert. Wenig später sind wir auf den Spielplatz gefahren, um den Großen richtig auszupowern. Das Baby war nicht nur dabei. Es war mittendrin. Es sitzt nämlich seit einer Woche. Ein großer Meilenstein im Leben einer Familie. Nun kann…

  • Geschenkidee ab 3
    Familie

    Geschenkideen für Kinder ab 3

    Werbung /  Ich weiß nicht, wie es Euch geht mit Geschenken für eure Kinder im Alter von drei Jahren, aber ich bin immer etwas ratlos mit welchem Geschenk ich ihnen überhaupt eine Freude bereiten kann. Ich bin kein großer Freund von vielen Kleinigkeiten oder übermäßig viel Schokolade. In der Regel sprechen wir uns innerhalb der Familie ab, was wir gemeinsam…

  • Was brauchen Kinder wirklich? Erziehung auf Umwegen, es führt kein Weg dran vorbei.
    Familie

    Ich bin da! Einfach nur da! HEUTE, MORGEN, FÜR IMMER!

    Es gibt ständig Momente, in denen ich mich hinterfrage. An mir Zweifel. Sei es als Mutter, Partnerin oder Freundin. Stets bin ich mit mir und meiner Person am Hadern. Dabei sehe ich Tag täglich Menschen, Partner, die sich nicht einmal mehr etwas zu erzählen habe. Familien, die nichts mehr hinterfragen. Hinnehmen, weil es so ist. Ich sehe Mütter, Väter, ob…

  • Leben mit Kindern

    Haben mir meine Kinder mein Leben weggenommen?

    Meine Figur … Mein Leben, so wie ich es kannte … Meine Freunde. All die Menschen mit denen ich bis tief in die Nacht reden konnte, ohne müde zu werden. Plötzlich waren sie alle weg. Verstanden nicht, warum ich um acht Uhr abends zu müde für einen Feierabend Drink war. Sie sind weg. Haben sich verabschiedet. Leben ihr Leben weiter,…

  • Eltern sein und Paar bleiben - die wohl größte Herausforderung?
    Schwangerschaft

    Tipps und Tricks für eine angenehme Schwangerschaft ohne Sodbrennen
    Werbung

    Es ist noch überhaupt nicht so lange her, dass ich mit meiner kleinen Kugel durch die Gegend gewatschelt bin. Eine wunderschöne, wie auch anstrengende Zeit, denn unter einer Begleiterscheinung litt ich in meinen beiden Schwangerschaften sehr. Sodbrennen. Unangenehme Säure, die sich unmittelbar, nachdem Essen die Speiseröhre hinauf schleicht, um letztendlich zu einem schmerzhaften Aufstoßen zu führen. Oft hatte ich es…

  • familie, Schwanger, Schwangerschaft, Geschlecht Baby
    Familie

    Möchte ich das Geschlecht meines Babys wissen?

    Für mich war in beiden Schwangerschaften von vorne rein klar: Ich möchte das Geschlecht meines Babys kennen. Um es kennen zu lernen. Mit Namen ansprechen zu können. Um eine erste Bindung aufzubauen. Irgendwie war dies in meinem Kopf mit dem Geschlecht des Babys fest verankert. Heute, wo zwei gesunde Kinder – ein Junge, ein Mädchen, die ich vom ersten Atemzug…

  • Mama, Leben als Mama, Mama erschöpft
    Leben mit Kindern

    Erschöpft

    Während das alte Jahr hinter und liegt und Neue Gedanken, Vorsätze den Alltag bestimmen, spüre ich. Ich bin erschöpft. Ausgelaugt von dem Wunsch eine perfekte Mutter sein zu wollen. Erledigt von dem stetigen Drang Job und Familie unter einen Hut zu bekommen. Erledigt von dem immer wieder kehrenden Zwang eine perfekte Hausfrau sein zu wollen. Mein Leben braucht neue Bahnen.…

  • Baby, Familie, Mama,
    Baby

    4 Monate zu viert ♡ Das Leben als zweifach Mama

    Das wohl am häufigst benutze Wort – in meinem derzeitigen Sprachgebrauch ist „erst gestern“. Beinah jeden Satz leite ich mit den Worten: „Habe ich nicht erst gestern …“ oder „Ich dachte, erst gestern …“ Merkt man daran, dass man alt wird? Wenn es einem schwerfällt, die Vergangenheit ziehen zu lassen? Nichts ruft mir so sehr auf den Schirm, wie vergänglich…

  • Geburt planen, erleben und nachspüren
    Leben mit Kindern

    Meine Liebeserklärung an mich selbst

    Es gibt Tage an denen ich wutentbrannt vor meinen Kindern stehe, während ich mir denke: „Warum bist nur wieder so schrecklich empfindlich?“ Ein Teufelskreis meiner Gefühle. Denn je wütender ich werde, desto mehr verabscheue ich mich selbst dafür. Die letzte Zeit habe ich mich immer häufiger gefragt, woher diese Wut kommt. Ein Indiz für zu viel Arbeit? Ein Ausdruck meiner…

  • Alles rund um das Thema Kinderschlaf von Experten für Eltern
    Baby

    3 Monate Mia // Ein Baby erkundet das Leben

    Huch, habe ich nicht gestern erst ein Baby bekommen? Frisch geschlüpft, herrlich weich? Hmmmm. Na gut muss wohl doch schon etwas länger her sein. Immerhin sagt dies der Kalender und ja auch meine Nerven. Das Baby schafft mich. Jeden Tag, ab und zu auch Nachts. Überwiegend sind es die Tage, die mich schlauchen. Das Erste ist so herrlich anders gewesen.…

  • Familie, Familien Blog, Mama Gedanken
    Leben mit Kindern

    Für Euch, meine Kinder!

    Es kommen im Leben Augenblicke, da weiß man nicht, wie es jemals wieder weiter gehen soll. Wie es jemals wieder gut werden wird. Oder ein sterblicher Mensch, je über ein Erlebnis hinwegkommen soll. Früher habe ich mir die Decke über den Kopf gezogen. Lange Zeit. Solange wie es eben brauchte, um zu heilen. Solange bis es nicht mehr weh tat.…

  • Leben mit Kindern

    Ist man als Mutter denn nie gut genug?

    Die letzten Wochen habe ich mal wieder ganz schön an mir gezweifelt. Mein Baby weint viel. Die Nerven sind dünn. Samuel testet seine Grenzen bis in kleinste aus. Oftmals sogar so, dass er dabei richtig übermütig wird. Er hüpft und springt auf mir rum, als gäbe es kein Morgen. Eigentlich wollte ich schon längst den ein oder anderen Ratgeber lesen.…