Der ehrliche Mama-Blog | Liebling, ich blogge jetzt!
  • alltag mit kind kann furchtbar sein
    Familie

    Mein Alltag mit Kind ist furchtbar

    anstregend, furchtbar wunderschön, furchtbar nervenaufreibend und verdammt wundervoll. Welcher Gedanke kam dir bei meiner Überschrift? Wie empfindest du deinen Alltag mit Kind? Darum soll es hier gehen, denn die Stimmung da draußen in der Gesellschaft, die sich in den sozialen Netzwerken immer wieder beschönigt darstellt, besagt nicht das, was sich in Zahlen und Fakten erkennen lässt. Wusstest du, dass jedes…

  • Mama ohne Kinder Auszeit von den Kindern
    Lifestyle

    Mama allein zu Haus

    Ich schaue mich um und um mich herum ist nur Stille. Die Kinder haben heute morgen ihr beschauliches Nest verlassen und sind zum ersten Mal mit Oma und Opa alleine in den Urlaub gefahren. Zwei Nächte und drei Tage heißt es für uns Eltern durchhalten. Ein komisches Gefühl die Kinder so gehen zu lassen. Loszulassen. Bisher sind 24 Stunden die…

  • Leben mit Kindern

    Einfach mal Innehalten

    „Ich beobachte euch. Wie ihr spielt, lacht und tobt. Ihr kriegt es nicht mit, denn ich sitze ein Stück weit von euch entfernt und schaue euch beiden heimlich dabei zu, wie ihr glücklich seid.“ Das geschah heute bei uns. Ich habe mir vorgenommen, mehr Zeit mit Leben zu verbringen, anstatt dem perfekt sein nachzujagen. Ich will das nicht mehr. Das…

  • Familienleben genießen
    Familie,  Kids & Me

    Das Familienleben könnte doch so schön sein, wenn wir nur endlich mal den Druck rausnehmen, oder?

    Werbung | „Dont-worry, be family“ dies ist die neue Kampagne des Familien-Unternehmens BabyOne. Das Familien-Unternehmen, das bereits seit 30 Jahren weiß wovon es spricht, da es von einer echten Familie gegründet und mit viel Leidenschaft geleitet wird. Was hätte ich mir als werdende Mama Geschichten gewünscht, die zeigen, dass Familie so viel mehr ist, als der Wunsch nach Perfektion. Hätte…

  • Wohnungsbrand und mehr Chaos
    Kids & Me

    Rotaviren, Feuer und das ganz normale Familienleben vor Weihnachten

    Eigentlich wollte ich dieses Jahr keinen Stress in der Vorweihnachtszeit. Alles war wirklich gut geplant. Meine Geschenke für meine Lieben liegen seit Ende November im Schrank. Der Göttergatte und ich schenken uns ein gemeinsames Wochenende in Busslo und das Essen für Weihnachten stand ebenfalls Wochen vorher. Familienleben steht Kopf Mein Adventskalender für euch klappte ebenfalls wunderbar und lag bis auf…

  • Gewalt unter Kindern
    Familie

    Ein Kind ist kein Kind?

    Wie habe ich diesen Satz gehasst. Immer diese Menschen, die sich vor eine Mami stellen und ihr entgegnen: „Ein Kind ist kein Kind, nicht wahr?“ Immer, wenn ich mal nur mit einem meiner zwei Kindern unterwegs bin, kam dieser Spruch und wisst ihr was? Ich habe ihn einfach nie kapiert, denn ich fand es lange Zeit immer noch anstrengender, wenn…

  • Ein Freund zum verlieben
    Familie,  Kids & Me

    Dufte Kumpel | Dein Freund von der Kindheit bis in die Ewigkeit

    Es gibt so Sachen im Leben einer Kindheit, die sind wahrlich ohne Wenn und Aber schön. Dem gegenüberstehen Dinge, die weniger schön oder gar vollkommen sinnlos sind. Am Ende dieser Gedanken an meine Kindheit finde ich meine Lieblingsdinge. Spielzeug, Freunde und Erlebnisse, die sich fest in meine Erinnerungen eingebrannt haben. Als ich vor ein paar Wochen von den Duften Kumpeln…

  • Alltag mit Kind - Kinder liebevoll begleiten und ihnen beibringen mit Ablehnung umgehen zu lernen
    Kita,  Leben mit Kindern

    Alltag mit Kind | „Zuhause ist dein Schutzbunker, mein Kind“

    Fällt es euch leicht zu sehen, wenn eure Kinder abgelehnt werden? Der Kindergarten hat wieder begonnen und damit auch wieder die kleinen Problemchen von außerhalb. Heute früh ist etwas Seltsames passiert. Eine Wandlung meiner bisherigen Sichtweise fand statt. Ich brachte mein Kind, wie üblich in seinen Kindergarten. Er sah direkt ein paar Jungs, mit denen er gerne spielen wollte, diese…

  • Leben mit Kindern

    Ich bin nicht langweilig, weil ich Mutter bin

    Mir liegt schon lange etwas auf dem Herzen. Ein unausgesprochener Fluch. Gelangweilte Blicke, wenn ich laut sage: “ Ich bin müde. Ich werde heute früh ins Bett gehen“  Dinge die ich früher auch gesagt habe, aber von meinem Umfeld nicht bewertet wurden. Ich war auch sehr müde, als ich noch keine Mutter war. Es hatte nur andere Gründe. Heute wirke…