Pflegeritual mit Jafra ROYAL gegen müde Mama Haut

Pflegeritual für Mama

Pflegeritual für Mama

müde Mama Haut pflegen Werbung //

Ich werde von meinen Freundinnen oft gefragt, ab wann ich Pflegeprodukte für die ersten Anzeichen der Hautalterung benutzen würde. Kurz gesagt ab wann ich Anti-Aging Produkte verwenden würde. Warum ich als Mama das gefragt werde? Erstens, weil ich ein bisschen Ahnung vom Thema Haut habe und zweitens, weil ich eigentlich eine recht gute Haut habe mit meinen 30 Jahren.

Anti-Aging Produkte werden bereits ab 25 Jahren empfohlen, wenn man dies für sich möchte. Mich hat meine Haut die letzte Zeit sehr nervös gemacht. Ihr sah man meine Müdigkeit, Unreinheiten und mehr störende Faktoren extrem an. Ein Grund, warum ich das Versprechen der neuen Kosmetiklinie von Jafra ROYAL, die REVITALIZE Serie „Eine Haut, die 7 Jahre jünger aussieht in nur 4 Wochen“ gerne, selbst ausprobieren wollte.

Pflegeritual für Mama

Ich meine, das ist mal eine Aussage für eine müde Mama, die durch ihren stressigen Alltag gefühlt sekündlich älter wird.

Aber stimmt das Versprechen auch? Ich teste seid über 4 Wochen die neue Pflegelinie von Jafra ROYAL und bin tatsächlich zu einem persönlichen Ergebnis gelangt.

Pflegeroutine gegen müde Haut

ROYAL JELLY RJx was ist neu?

Die neue Pflegelinie ROYAL JELLY RJx baut auf drei neuen Komponenten in der Pflege unserer Haut auf: Kraft durch vervielfachte Wirkung vom Wirkstoff Gelée Royale aus der Natur, dreifache Menge der herkömmlichen Menge, dadurch mehr Wirkungskraft und mehr Präzession durch Mikroverkapselung, wodurch der Wirkstoff tiefer in die Haut einzieht.

Pflegeritual müde Haut

Die REVITALIZER Pflegeserie von Jafra ROYAL besteht aus einer Gentle Cleansing Milk zur Reinigung der Haut. Darauf folgt ein personalisiertes Pflegeprodukt. Dies bedeutet man kann entweder Vitamin A für ein verfeinertes Hautbild (vermindert dunkle Hautflecken und gibt der Haut ihr jugendliches Aussehen zurück), Vitamin C für eine strahlende Haut oder Vitamin E für mehr Feuchtigkeit am Morgen oder Abend nach der Reinigung wählen.

Pflegeritual für den Tag

Für den Tag kann nach der personalisierten Pflege eine leichte Formel für die Haut aufgetragen werden. Es gibt zwei verschiedene Pflegecrémes. Wer es reichhaltiger mag, kann die Longevity Créme aus Alfalfa-Extrakt probieren. Im Anschluss verwende ich für den Tag eine Augencréme sowie eine schützenden Sonnenschutz aus Moringa und Kokosnuss. Beides sehr fein für Mamas.

Pflegeritual müde Haut
Meine Lieblingspflege aus der Serie – weniger reichhaltiger

Pflegeritual für die Nacht

Für die Pflege zur Nacht bleibt eigentlich alles gleich, wie oben beschrieben. Das Einzige was natürlich wegfällt ist die Pflege für die Augenpartie und der zusäzliche Schutz vor Umwelteinflüssen und freien Radikalen. Ansonsten sind alle Produkte identisch und gelten für morgens als auch abends zur Pflege der müden Mama Haut.

Am Ende der ganzen Pflegeroutine für müde die müde Mama Haut kann nach Bedarf ein Peeling auf die Haut aufgetragen werden. Diese Vulkanische Mikropeeling-Maske hat es in sich, denn sie ist Peeling, wenn man es gleich abreibt oder wird bei längerer Dauer zur Maske. Hergestellt aus Papaya-Extrakt. Ich liebe es. Praktisch. Sehr effektiv. Super praktisch und schnell anwendbar im Alltag.

Meine Meinung über die getesteten Produkten?

Ich habe mein Testpaket mit einer riesigen Freude entgegen genommen. Ich meine, sind wir mal ehrlich? Welche Frau testet sich nicht gerne durch solch eine große Auswahl an Kosmetikprodukten gegen die ersten Anzeichen der Hautalterung?

Pflegeritual müde Haut

Aber sehe ich sieben Jahre jünger aus? Das vielleicht nicht, aber meine Haut sieht tatsächlich frischer aus. Nach den ersten sieben Anwendungen meiner neuen Pflegeserie bekam ich die ersten Komplimente. Ich würde frischer aussehen. Wacher. Das sehe ich, wenn ich in den Spiegel schaue auch, wenn ich ehrlich bin.

Vielleicht denkt der ein oder andere an dieser Stelle, dass ich dies nur schreibe, weil ich die Produkte als Testpaket erhalten habe, aber das ist nicht so. Seht selbst: Ich habe eine ebenmäßige Haut. Die sah vorher nicht SO aus. Auf diesem Bild trage ich kein Make-up. Ledigleich etwas Wimperntusche.

Ich bin wirklich begeistert, denn das Ergebnis überzeugt mich nachhaltig. Das Einzige, was mich hin und wieder etwas an meiner neuen Pflege stört, ist der Geruch. Von meinen Naturkosmetikprodukten bin ich einen durch und durch natürlichen Geruch gewöhnt. Eher so als hätte ich all die Zutaten direkt vor mir liegen.

Ich finde, dies ist bei meinen neuen Pflegeprodukten für die Haut nicht so ganz so. Sie haben zwar alle natürliche Bestandteile, aber irgendwas fehlt für mich beim Geruch. Mein Freund hingegen findet immer, wenn ich mich abgeschminkt und mit frisch gepflegter Haut ins Bett lege, dass ich unheimlich frisch dufte. Also? Vielleicht ist es einfach nur mein persönliches Ding.

Ansonsten bin ich durch und durch von dem Ergebnis begeistert. Was meint ihr?

 

Ich habe mein Testpaket mit einer riesigen Freude entgegen genommen. Ich meine, sind wir mal ehrlich? Welche Frau testet sich nicht gerne durch Kosmetikprodukte?

Ich sehe müde aus was kann ich tun

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung
Tags: Hautpflege, Jafra ROYAL, Kosmetik, Mama Alltag, Morgen- und Abendroutine, Pflegeprodukte

Related Posts

by
Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.
Nachhaltige Produkte kennen und lieben lernen mit HYDROPHIL Kinderspiele ab 4 Jahren: LEGO Juniors easy to build stellt sich vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 share