Baby Geburt

Eine Geburt im Geburtshaus // Myriam und die Geburt ihrer Tochter im Geburtshaus

Ich habe meine Hebamme schon sieben Monate vor der Geburt das erste Mal getroffen und sie begleitete mich durch alle Phasen dieser aufregenden Zeit. Mir war von Anfang an klar, dass ich mein Baby in einem Geburtshaus bekommen möchte, weshalb ich mich schon kurz nach dem positiven Test auf die Suche nach einem geeigneten Ort gemacht habe. Der war schnell gefunden und Janet hatte noch Kapazitäten mich zu betreuen.

Persönliche Geburtsgeschichte mit freiberuflicher Beleghebamme

Geburtsgeschichte einer werdenden Mama, die eine Beleghebamme fand! Ich hatte bei meiner Geburt eine freiberufliche Beleghebamme. Mit der war ich schon die ganze Schwangerschaft in Kontakt und auch teilweise zur Vorsorge. Finde das viel netter, als die Massen Abfertigung beim Gyn. Ich bin morgens gegen 3 Uhr von Wehen geweckt worden. Diese waren jedoch noch nicht unberechenbar und sehr unregelmäßig. Meinen Freund habe ich deshalb schlafen lassen. Morgens bin ich dann erstmal duschen gegangen. Habe noch das volle Pflege Programm durchgezogen. War mir irgendwie sicher, …

Erfahrungsbericht Frühgeburt 25 schwangerschaftswoche

Von Mutter zu Mutter // Zwischen Hoffen und Bangen: Die emotionale Geschichte einer Frühgeburt

Ab wann kann ein Kind auf die Welt gebracht werden? Nea, bekam ihren Sohn damals in der 24ten Schwangerschaftswoche. Ihr kleiner Sohn, der mit 510 Gramm und 30 cm mit Hilfe einer Kaiserschnitt – Geburt auf unsere Welt geholt wurde, lebte. Ihre Geschichte ist bis heute, einer der Geschichte, die mich noch immer beim Lesen tief berührt. Das ist Nea Ich möchte Euch heute eine junge Mama, namens Nea, vorstellen:“ Ich bin Nea, 27 und komme aus Bochum.“ Nea wurde schwanger ,weil es ihr sehnlichster …

Geburt mit Kaiserschnitt

Geburtsgeschichte einer werdenden Mutter // Entbindung mit Kaiserschnitt

Im April 2013 erfuhr ich von meiner zweiten Schwangerschaft und ich hatte es – warum auch immer – im Gefühl. Viel sah man auf dem Ultraschall noch nicht, aber wir waren überglücklich. Es wurde wieder ein Mädchen – Eliana – Wir erfuhren es ca. in der 16. Woche. Obwohl wir uns einen Jungen gewünscht haben, waren wir überglücklich. Früh habe ich sie spüren können – wie ein leichtes kribbeln im Bauch – so wunderschön. Sie war meistens abends aktiv, so wie jetzt auch.Ca. 8 Wochen …

Mit 15 Jahren Mutter

Eine Teenie-Mutter berichtet über ihre Geburt | Damals war ich 15 und ging ganz normal zu meiner Vorsorgeuntersuchung. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass irgendetwas nicht stimmte. Meine Tage blieben aus, was aber auch erst mal nichts schlimmes für mich war. Ich hatte die 3 Monats Spritze bekommen, da passierte das schon mal. Meine Ärztin sah das allerdings anders und machte einen Schwangerschaft Test – positiv! Ich war geschockt. Ich war erst 15 und wusste so gar nicht was nun mit meinem Körper geschah. …

Die erste Zeit mit einem Neugeborenen aus Sicht eines Vaters

Die erste Zeit mit Baby aus Papa´s Sicht

Hallo liebe Mütter, zunächst einmal möchte ich mich bedanken  für das positive und nette Feedback zu meinem ersten Artikel, es war auch für mich einmal schön das Erlebte zu reflektieren und von der Seele zu reden bzw. zu schreiben. Ich war sehr überrascht, dass es so gut angekommen ist und geehrt das ihr nun noch mehr von mir hören wollt. Wie ihr wisst bin ich vor mehr als 8 Monaten, als frisch gebackener Papa aus dem Kreissaal stolziert. Naja stolziert ist wohl etwas übertrieben, ich …

Meine eigene Gute Nacht Geschichte für meine Kinder

Es war einmal ein kleiner Eisbär namens Padu. Er lebte mit seiner Mama und seinem Papa auf einer wunderschönen Eisscholle an einem Ort, an dem Magie noch einen Namen trägt. Wenn die Sonne sich Abends dem Meer näherte, rückten die drei eng aneinander und schauten zu wie das Meer die Sonne zu Bett brachte. Wenn die Sonne verschwunden war flüsterten die drei ganz leise, aber mit Bedacht: „Gute Nacht liebe Sonne; schlaf gut!“ Eng umschlungen schliefen sie gemeinsam ein. In dieser Nacht hatte Padu einen …

persönlicher Erfahrungsbericht Mutter von Geburt im Geburtshaus

Von Mutter zu Mutter | Mein Geburtstrauma

Hallo ihr Lieben :) Ich heiße Kerstin, bin 26 Jahre alt und gelernte Fleischereifachverkäuferin. Geboren wurde ich in Kassel, eine an sich sehr schöne Stadt. Im Jahre 2011 bin ich nach Dortmund gekommen, hauptsächlich wegen meiner beruflichen Situation. Ich habe in meinem Leben sehr viel gesehen und miterlebt, gutes wie auch schlechtes. Ich habe gelernt, zu kämpfen und zu überleben, was mich sehr geprägt hat, denn von meiner leiblichen Familie konnte ich nix erwarten. Hier ein kleiner Einblick in mein Leben: Meine Geschichte 20.11.2013 … …

Mein Baby ist gestürzt // Gehirnerschütterung bei Babys

Aus aktuellem Anlass, möchte ich auf meinem Blog das Thema vorstellen: Wenn Kinder sich nicht gut fühlen. Ich möchte das Thema aus der Sicht des Kindes aufarbeiten. Mein Sohn ist noch so klein, ein Kleinkind, das man zwar nicht weiß, was er denkt und fühlt, aber um uns die Schwere der Thematik etwas näher zu bringen, schreibe ich diesen Beitrag über eine Gehirnerschütterung bei Kleinkindern aus seiner Sicht. Ich hoffe, dass mir dieser Text dabei hilft, die vergangenen Erlebnisse zu verarbeiten.

Was tun wenn die Kraft einer Mutter schwindet?

Du bist mein Herz

Ein Gedicht für dich   So viel Schönes um uns herum, doch unsichtbar für den einzelnen Du mein Kind – bist mein Geschenk des Himmels, ein JA zu Gott. Meine Antwort auf das Leben. Die Liebe, all die Liebe, das bist du! Ich brauche nicht mehr. Ich kann auch nicht mehr, aber dich Lieben für den Rest meines Lebens und dir eine gute Mama sein, das ist mein Versprechen an das Leben. Gottes Geschenk an mich, hier- die Erinnerung an das Leben. Das Leben hier …

Eltern sein und Paar bleiben - die wohl größte Herausforderung?

Aus Sicht des Vaters // Die Geburt unseres Kindes

Herzlichen Willkommen in meiner Papa-Welt, Heute darf ich auf diesem tollen Blog, aus der Sicht und dem Alltag eines Vaters von einem 8 Monate alten Sohn berichten. Vielleicht kann ich einigen Müttern sogar dabei helfen, den Testosteron gesteuerten Familienteil etwas besser zu verstehen. Doch zunächst erzähle ich euch etwas darüber wie es dazu gekommen ist, dass dieser wundervolle Junge in mein Leben trat. Die Entscheidung ein gemeinsames Kind zu bekommen ist von den meisten Pärchen gut und lange durchdacht. Nach reifer Planung welches Zimmer das …

Erfahrungsbericht einer Mutter die missbraucht wurde

Von Mutter zu Mutter // Kein Glück im Leben

Liebe Dani, kannst du dich einmal kurz vorstellen für unsere lieben Leser? Hallo, also ich bin die Daniela (Dani) Ich bin ein Mensch wie jeder andere auch  Nicht besser nicht schlechter. Geboren bin ich am 9.4.83 in Hutthurm. Das ist ein kleines Kaff in Bayern nächst größere Stadt ist Passau. Ich lebe seit über 20 Jahren in Augsburg. Habe eine Kochlehre gemacht und arbeite nun aber seit 8 Jahren im Rettungsdienst / Krankentransport ehren so wie Hauptamtlich. Ich habe leider viele Allergien auch Lebensmittel …

Follow Me!