• Ohne meine Hebamme komme ich nicht zur Geburt - gibt es bald eine Lösung für das Problem der Haftpflicht für Hebammen?
    Geburt

    Habe ich bei der Geburt meines Kindes versagt?

    Es gibt zwei Arten, wie Menschen auf die Geburt meiner Kinder reagieren. Die eine Sorte senkt betroffen den Blick und wendet sich schnell einem anderen Thema zu. Die andere schickt eine Floskel wie „Hauptsache das Kind ist gesund“ mit auf meinen Weg. Beide Wege haben eins gemeinsam. Sie beschäftigen sich an der öberflächlichsten Sphäre, die es auch nur gibt mit…

  • Geburt planen, erleben und nachspüren
    Geburt

    Geburt planen, erleben und verarbeiten: So bist du perfekt vorbereitet

    Simone und Cerstin haben Frau Wunderwerk ins Leben gerufen. Eine Plattform, bzw. ein Handbuch und ein Wandbuch, welches eine werdende Mama durch die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett begleitet, sie stärkt und ihr das Vertrauen in ihren eigenen Weg schenkt. Vielleicht planst auch Du gerade die Geburt deines Babys? Dann haben Simone und Cerstin einen wundervollen Beitrag für Dich…

  • Ohne meine Hebamme komme ich nicht zur Geburt - gibt es bald eine Lösung für das Problem der Haftpflicht für Hebammen?
    Geburt

    Liebling, ich treffe // Der Storchenfond stellt sich vor!

    Eins weiß ich ganz sicher – ohne Hebamme, nur mit einem Arzt, an meiner Seite oder gar alleine? Möchte ich keine Geburt erleben. Vielleicht wäre sogar meine erste Geburt anders verlaufen, wenn ich die Möglichkeit dazu gehabt hätte, in einem Geburtshaus zu entbinden. Weiß man das? Nein! Aber dass, was man weiß, ist DAS DIE Haftpflichtversicherung in der Geburtshilfe für…

  • Eine Geburt verändert! Wie sie mich verändert hat? Doch eine Narbe für immer bleiben wird?
    Geburt

    Meine Kaiserschnitt-Geburt

    Ich erinnere mich noch gut an meine Gedanken kurz vor meiner ersten Geburt. An diesen grenzenlosen Optimismus, dass schon alles „gut“ werden würde. Nichtsdestotrotz ließ mich von Anbeginn der Zeit die Angst vor einer Kaiserschnitt Geburt nicht los. Was wäre wenn? Wie würde es sich anfühlen? Würde es sich schlimm anfühlen, das Gefühl etwas so sehr gewollt zu haben und…

  • Geburt

    Mein Geburtsbericht meiner Kaiserschnitt-Geburt // Vom Hoffen, Bangen und Loslassen!

    Mias Geburt liegt inzwischen eine Woche zurück. Schon jetzt quält mich das unangenehme Bedürfnis ständig und jedem davon zu erzählen, wie schnell die Zeit vergeht. Ich bin so unwahrscheinlich glücklich. Obwohl die Geburt der kleinen Maus am Ende alles andere als einfach war. Ich habe für einen großen Traum wie eine Löwin gekämpft und am Ende? Das dürft ihr für…

  • Geburt,  Lifestyle

    Nein DANKE!

    Wisst ihr, in letzter Zeit werde ich auf meiner privaten FB-Seite immer wieder von abnehm wütigen Frauen angeschrieben, die mich zu einer Challange oder weiß Gott etwas einladen möchten, bei dem ich mein Körpergewicht innerhalb kürzester Zeit minimiere. Auf diese etwas nervigen Anfragen antworte ich immer dasselbe: „Danke, aber ich bin zurzeit schwanger und danach möchte ich in Ruhe erst…