Lieblingsbücher meiner Kleinen

Kinderbuch ab 2 Jahren – Rezension

Affiliate Beitrag | Jeden Abend lesen wir mindestens eine Geschichte unseren Kindern vor. Seit Neustem jedem Kind seine eigene Lieblingsgeschichte. Der Altersabstand beim Vorlesen ist so groß, dass jedes Kind seine eigene Geschichte benötigt. Die Kleine besitzt mit ihren 2 Jahren bereits genaue Vorstellungen darüber, wie ihr Lieblingsbuch zu sein hat.

Bunt muss es sein. Eine lustige Geschichte sollte es beinhalten. Liebevolle Ilustrationen. Zwei solcher Kinderbücher habe ich aktuell im BELTZ & Gelberg Verlag entdeckt.

Kinderbuch ab 2 Jahren

Schläfchen mit Schäfchen von Valérie Weishar Giuliani und das Buch „Lucie und die vier“ von Marianne Dubuc. Beides Geschichten für Kleine ab 2 Jahren. Bücher, die eins vereint. Alle Seiten des Buches enthalten nicht nur eine erzählenswerte Geschichte, die Illustrationen sind herrlich wunderbar anzuschauen. 

Kinderbuch zum Einschlafen

In Schläfchen mit Schäfchen geht es um einen kleinen Jungen, der einfach nicht einschlafen kann. Hunger, Pipi, Durst – das volle Programm eben. Irgendwann sagt seine Mama: „Zähl doch einfach Schäfchen.“ Jetzt geht es los. Marvin, der kleine Junge aus der Geschichte beginnt mit dem Schäfchen zählen. Zu seiner großen Überraschung versammelt sich ein Schaf nachdem anderen in seinem Bette, bis am Ende von der Geschichte? Die Schäfchen Durst haben.

Ihr könnt euch nicht vortsellen, wie wir vier beim Lesen gelacht haben. Es ist einfach so niedlich gemacht und ein wirklich voller Erfolg als Einschlafgeschichte. Nicht nur die Kinder haben Spaß bei dieser Erzählung. Mama und Papa treibt es die Freudentränen in die Augen bei dieser herrlichen ehrlichen Geschichte über das Einschlafen.

Kinderbuch ab 2 Jahren

Freundschaftsgeschichten

Freundschaft beginnt nicht erst mit zunehmendem Alter. Ganz im Gegenteil, schon mit wenigen Jahren beginnen hier und da zarte Knospen der Freundschaft zu entstehen.

Das Kinderbuch Lucie und die vier handelt von Freundschaft. Ein Buch für Kleine ab 2 Jahren, das mit seinen liebevollen Bilder dazu einlädt der Freude des Teilen und Geben als Kind nachzuspüren. Die kleine Lucie liebt es unterwegs zu sein. Hier trifft sie auf ihre Freundschaften und erlebt die tollsten Dinge mit ihnen, von denen sie im Buch erzählt.

Besonders positiv in diesem Buch sind mir die kurzen Sätze aufgefallen. So wirkt das Buch sehr altersgerecht. Durch die schönen Bilder wird es zunehmen dabei unterstützt ein gelungenes Kinderbuch für die Kleinsten zu sein.

Kinderbuch ab zwei Jahren

 

Habt ihr auch solche Lieblingsbücher zuhause, die ihr mir empfehlen könnt? Ich würde mich sehr über weitere solcher Schätze für unser Bücherregal freuen.

 

 

Eure Alina

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.