Es ist wieder soweit: ein Kindergeburtstag steht uns bevor. Dieses mal wird unsere Kleinste drei Jahre alt. Ich glaube, die die mich hier schon etwas länger verfolgen wissen, dass ich ein absoluter Kindergeburtstagsfan bin. Oh, was liebe ich es die Geburtstagsdeko und alles drum herum für meine Kinder zu organisieren. Natürlich immer mit einem Hang zu viel zu viel. Aber!!! Der Mann macht es schon ganz richtig – er lässt mich inzwischen einfach machen.

Dieses Jahr habe ich mich für schlichte, klassische Einladungskarten vom holländischen Unternehmen Kaartje2Go entschieden. Ich war eine kurze Zeit lang auf der Suche, fand ihren Stiel am Ende doch am passendsten für uns. Da meine Kleine noch keinen richtigen KIndergeburtstag feiert, sondern nur mit ihrer besten Freundin und ihrer Familie sind ihre Einladungskarten eine kleine Erinnerung für jeden von uns. Mir ist es wichtig, dass Papier nicht gleich wieder weggeschmissen wird, wenn wir die Informationen auf ihm nicht mehr benötigen. Und sind wir doch mal ganz ehrlich. Heben wir jede Einladungskarte für einen Kindergeburtstag auf? Vielleicht noch die ersten oder besonders hübsche Ideen, die uns inspirieren, aber jede? Also! Genau das ist der Grund dafür gewesen, dass wir ein klassisches Design mit Errinerungsgarantie ausgewählt haben.

Einladungskarten für unseren Kindergeburtstag mal anders, nicht wahr? Mir gefällt es. Die Großeltern sind hin und weg. Am schönsten finde ich, dass wir auf der Rückseite selbst entscheiden können, was drauf kommt. Die Kleine kann selbst ein Bild malen oder wir schreiben einen niedlichen Text für die Lieben. Alles möglich. Genau so individuell, wie ich es liebe.

Was ist bisher eure schönste Einladungskarte gewesen? Im Grunde muss sie von Herzen kommen. Alles andere ist doch wirklich nebensächlich. Natürlich muss hierbei Qualität und Preis- Leistungsverhältnis stimmen. Ich finde dies in unserem Fall sehr gut. Der Druck sieht schön aus. Die Bilder Hochwertig. Insgesamt haben wir für 15 große Karten mit Versand ca. 27 Euro. Das finde ich in Ordnung für die langlebige Erinnerung. Zudem wurde mir die Arbeit nach einem entsprechenden Design abgenommen. Es gab viele schöne Vorlagen, die ich einfach nutzen konnte. Dank dieser bin ich innerhalb weniger Minuten mit unseren Einladungskarten fertig gewesen. Nach drei Tagen sind sie dann auch schon in der Post gewesen. Da mir die Idee so gut gefällt, dachte ich einfach, dass ich sie mit euch teile. Et Voila hier sind sie <3

 

Eure Alina …

Einladungskarte erstellen Kindergeburtstag

Alina

Ich bin 30 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.