3 Comments

  • Jule sagt:

    Liebe Alina, meine Meinung kennst Du ja. Ich musste in den letzten Wochen selbst einiges sehen und erleben und bin erschüttert, wie dieses System nicht funktioniert. Es muss aufhören, denn niemand möchte in diesem System alt oder krank sein. Auf dieses System angewiesen. Eher ausgeliefert. Ich hoffe, es änder sich und ich hoffe wir öffnen mit Beiträgen Augen. Ich fürchte leider das Gegenteil.

  • Beatrice sagt:

    Liebe Alina,

    ein wichtiges Thema. Ich finde das Gesundheitssystem auch krank. Auf der einen Seite wird Geld gescheffelt mit teilweise überflüssigen Zusatzuntersuchungen und an anderer Stelle, da wo es wirklich nützlich wäre, nämlich der Pflege wird gespart. Die Menschen werden buchstäblich nicht gesund gepflegt, sondern vor lauter Angsschürerrei „Wenn sie diese Untersuchung nicht machen oder jenes nicht nehmen, dann…“ krank.

    Ich hänge mal einen link an. Meine Oma hatte letztes Jahr auch einen Krankenhausaufenthalt und das war schon allein wegen des Pflegezustandes vor Ort eine unschöne Geschichte.

    Ach schlimm. Es wird immer am falschen Ende gespart.

    LG

    https://beatrice-confuss.de/2017/03/18/die-arme-uroma-der-murphy-und-das-gesundheitssystem/

  • […] Pflege ist am Arsch”. Das hat Alina in Ihrem aktuellen Beitrag ganz wunderbar getroffen. Das Thema. Die Aussage. Und auch meinen Nerv. Das deutsche […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.