4 Comments

  • susi sagt:

    Das wird schon. Ich denke, du musst dich ja auch erstmal dran gewöhnen. Ist ja schon war anderes mit Kind zu Hause, auch wenn man viel unternimmt. Und auch wenn du jetzt manchmal das Gefühl hast Samy nicht gerecht zu werden, du musst auch ein bisschen an dich selbst denken.
    Drücke dir die Daumen, dass es bald besser wird.
    LG, Susi

  • Nina sagt:

    Oh je. Ich kann dich so gut verstehen! Das was du beschreibst, empfinde ich während meiner Praktikumsphasen genau so. Nur weiß ich, das es nicht mehr lange ist. Deshalb lässt sich das gut aushalten…
    Die Nachtschichten Stelle ich mir sehr anstrengend vor. Zumal Samuel sicher an deinen freien Tag auch noch nicht durchschläft, oder?
    Arbeitest du nur in Nachtschichten?

    Pass gut auf dich auf, meine Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.