Unser Kinderzimmer // Eine Kreativecke zieht ein

Anzeige

Der Sohn wird größer. Mit dem Alter kommen neue Leidenschaften. So auch die fürs Basteln und Lernen. Ja, richtig! Mit seinen vier Jahren sitzt er am Wohnzimmertisch studiert Zahlen, Buchstaben und malt seine für sich wichtigen Dinge. Er liebt es sich an einen Tisch zurückzuziehen.

Lange habe ich überlegt, ob ich in unser kleines Kinderzimmer wirklich noch einen Kindertisch aufstellen soll. Am Ende fiel die Entscheidung gar nicht so schwer, weil ich Möbel für unser Kinderzimmer gefunden habe, die sehr gut hineinpassen. Nicht nur farblich überzeugt mich das Design. Der Hersteller 123OK liefert Möbel für das Kinderzimmer die wunderbar schlicht, trotzdem kindgerecht und jetzt kommt das Beste: wunderbar einfach im Aufbau sind.

Kinderzimmer gestalten mit Kindertisch

123ok Möbel mit Stil für unser Kinderzimmer

Ich bin so aufgeregt, wenn neue Dinge bei uns daheim ankommen, dass ich selten auf den Mann warten kann. Oft muss ich dies, weil ich den Aufbau nicht alleine schaffe. Die Bedienungsanleitungen sind kompliziert, einzelne Teile zu schwer oder ich komm einfach nicht vorwärts. Dieses mal nicht.

Kinderzimmer gestalten mit Kindertisch

Alles steht und das innerhalb weniger Minuten in wenigen Arbeitsschritten. Insgesamt habe ich in unter vier Minuten zwei Stühle und einen Kindertisch für unser Kinderzimmer aufgebaut, genial oder? Du brauchst den Kindertisch nicht für jeden Tag? 123OK macht es möglich für kleine Kinderzimmer flexibel zu bleiben.

Kinderzimmer gestalten mit Kindertisch

afilii – dein Ansprechpartner für Design im Kinderzimmer

Kennenlernen durfte ich 123OK über afilii eine Plattform für kindgerechte Gestaltung, die mir schon so manches Stück für meine Kinder durch ihre Empfehlungen ans Herz gelegt hat. Hier werden Produkte für Kinder vorgestellt, die oftmals noch ganz neu auf dem Markt sind oder ganz besonders wundervoll. Ich liebe diese Plattform, denn hier lassen sich wahre Schätze entdecken. Nämlich solche, die es nicht überall zu entdecken gibt.

 

So bin ich am Ende doch noch fündig geworden, was eine passende Sitzgelegenheit für unser kleines Kinderzimmer anbelangt. Finde ich etwas auf afilii weiß ich, dass die Qualität einwandfrei ist und doch ist man oftmals skeptisch. Schon bei der Lieferung sah ich, dass das verarbeitete Holz sehr hochwertig ist. Am Ende sind nicht nur die Kinder super happy über die neue Kreativecke im Kinderzimmer, auch Mama kann sich ihr Lächeln nicht unterdrücken.

 

Was meint ihr? Wie gefällt euch die neue Sitzecke?

 

Kinderzimmer gestalten mit Kindertisch

Kinderzimmer gestalten mit Kindertisch

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.