Ausflusgziele Freizeit Kinder
Freizeit

Ausflüge mit Kind rund um Köln: Der Märchenwald in Altenberg

Schon seit ich ganz klein bin, fahre ich mit meiner Familie in den Märchenwald in Altenberg. Meinen Freund können wir mit diesem Ausflugsziel nicht begeistern. Er mag ihn nicht sonderlich. Findet die Geschichten zu lang und die kleinen Häuschen nicht ansprechend genug für einen Ausflug in seiner kostbaren Freizeit. Für mich bedeutet dieser magische Ort im Bergischen, etwas außerhalb von Köln Kindheit pur. Ich liebe es raus aus der Stadt zu fahren. Die Gegend rund um Altenberg ist traumhaft schön. Liefert nicht nur eine idyllische Kulisse für die ganze Familie, sondern auch herrliche Weite zum wandern, entdecken und entspannen.

 

Ausflusgziele Freizeit Kinder

Ausflusgziele Freizeit Kinder

 

 

Ausflüge mit Kind
rund um Köln

Hier können nicht nur Erwachsene ihre Akkus wieder aufladen. Kinder genießen diesen Ort genau so intensiv. Das Bergische ist einfach herrlich zum entspannen. Die Luft, das Wetter, die Aussicht und natürlich die bergische Küche machen dieses Ausflugsziel für mich so interessant. In Altenberg gibt es direkt am Märchenwald ein Café mit Wasserspielen zur vollen Stunden und einer recht leckeren Waffel. Allerdings ist mein Tipp, wenn ihr diese Region besucht der Küchenhof. Dieses Restaurant befindet sich mit etwas Fußweg 10 Minuten entfernt. Ihr bekommt sehr gutes regionales Essen. Eine sehr nette Bedienung, die ich schon aus meiner eigenen Kindheit kenne. Leider ist dort wirklich immer sehr viel los. Nichtsdestotrotz das Restaurant Küchenhof ist bergische Küche durch und durch und schmeckt mir persönlich vorzüglich.

Meine Meinung zum Märchenwald ist positiv. Dank der humanen Eintrittspreise von 5 Euro für Erwachsene und 3,50 für Kinder ab 3 ein Ausflugsziel, das ich persönlich gerne in den warmen Monaten mit meinen Kindern anvisiere. Leider ist die Attraktion in der die Kinder laut „Dornröschen lass dein Haar herunter“ rufen müssen kaputt und die Umsetzung der neuen Märchenfigur Schneewittchen, bringen mich Erwachsenen zum schaudern, aber der Rest nach wie vor ein Träumchen. Mein Tipp? Einfach weitergehen. Der Rest (Spielplatz, Atmosphäre, Märchen) für diesen Preis absolut Sehenswert und Märchen sowieso immer wundervoll. Ich liebe es mir Zeit für zwei oder drei ausgewählte Märchen zu nehmen und der Stimme vom Band zu lauschen. Der Spielplatz der neu gebaut wurde ist TOP und animiert die Kids zum ausgelassenen Spielen, während an Ort und Stelle gepicknickt werden kann. Das Highlight meiner Maus? Die Tiere.

Ausflusgziele Freizeit Kinder

Mein Fazit:
Wieso und weshalb ich immer wieder nach Altenberg fahren würde?

Ich finde, das Gesamtpaket überzeugt nach wie vor: Aussicht, Ambiente, Märchen, Spielplatz und das gute Essen im Küchenhof sind hervorragend. Zudem gibt es etwas weiter unten eine herrlich schöne Kirche – den Altenberger Dom und den Altenberger Dom Laden, der eine wundervoll inspirierende Auswahl an Büchern für kleine und große Bücherfreunde anbietet. Selbst dieser kleine Laden zum stöbern und entdecken ist schon ein Ausflug ins Bergische mit Kindern wert.

 

Ich bin 30 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.