Familienurlaub

Hotels im wunderschönen Domburg in Holland! Das Badhotel – meine Erfahrungen direkt am Meer | Pressereise

Badhotel Domburg

 

Domburg! Das beliebte Touristenstätdchen direkt an der Nordsee. Rund herum die schönen Städte Westkapelle und Middelburg. Wir durften zu Beginn des Jahres das bekannte und sehr beliebte Badhotel am Rand von Domburg besuchen. Zwei Nächte. Knapp drei Tage verweilten meine Mama und ich auf diesem hübschen Fleckchen Erde. Streckten unsere Nase in den Wind. Ließen uns die Seeluft, um die Nase wehen. Domburg ist an sich schon wirklich eine Attraktion.

Die Umgebung. Die paar Meter von allen Unterkünften ans Meer. All die Attraktionen, die gemacht werden können. Wem das noch nicht reicht kann Wandern, Fahrradtouren unternehmen, Shoppen oder in Westkappele, die wohl leckerste Pommes der Welt zu sich nehmen. Dies versicherten mir mindestens sechs Leute während meines Aufenthaltes. Oder ihr könnt einfach nur Entspannen, so wie wir es zwei Tage getan haben.

 

Badhotel Domburg in der Provinz Zeeland

Die perfekte Entspannung gibt es zum Beispiel im 800m vom Meer entfernten Badhotel. Ein Ort der Extraklasse im schönen Zeeland, dass sich bereits einer großen Beliebtheit erfreut. Vorzuweisen hat es 5 Sterne. Eine schöne Außenanlage. Wunderschöne, sehr gut eingerichtete Innenräume mit Bar und Restaurant, so wie einem sepraten Wellnessbereich. Hier kann nach Lust und Laune gegen einen Aufpreis pro Tag Sauna, Spa- Welnessbereich, Dampfbad und Innenpool genutzt werden. ! Vor dem Aufenthalt solltet ihr bereits Termine für Massage, Wellnessangebote, so wie euer Interesse am Wellnessangebot des Hotels ankündigen bzw. buchen. Wir wussten dies leider nicht und haben keine Termine mehr bekommen. Zudem schließt der Saunabereich bei einer gewissen Anzahl an Gästen. Daher ist es sehr ratsam vor der Anreise alles abzuklären.

Das schönste am Badhotel ist die Freude auf Familien mit Kindern. An diesem Ort sind Familien wirklich herzlich willkommen. Es gibt für Kinder alles. Extra ausgelegte Essen bei den Mahlzeiten. einen Kinderspielplatz. Kinderfernsehen. Spiele. Einen extra für Kinder angerichteten Bereich in unmittelbarer Nähe zum Restaurant und der Bar. Hier sind Familien mit Kindern genau so willkommen, wie jeder andere Gast auch. Nichtsdestotrotz bietet sich das Badhotel in Domburg auch sehr gut für die PERFEKTE Erholungszeit an.

Badhotel Domburg - ein Hotel in Domburg der PRovinz in Zeeland

Zimmer im Badhotel

 

Kulinarisches Highlight im Badhotel

In Domburg kommen nicht nur unsere Sinne auf ihre Kosten. Auch der Gaumen wird im Badhotel angeregt. Im Grand Cafe ´1866´ gibt es köstliche Snacks aus frischen Zutaten. Das Restaurant Zee&Land liefert zum Abendessen einen kulinarisches Fest. Bei unserem Aufenthalt gab es wirklich interessante Kreationen, die sich durch eine besondere frische und Saisonalität von all dem, was ich je gegessen habe äußerst hervorgehoben haben.

Vor allem die Kombination aus einzelnen Geschmacksrichtungen wie bitter und sauer. Salzig und süß macht hier Lust aufs probieren. Dachte man vor dem Essen, das schmeckt doch nicht, ist man nach zwei Happen Fan von einer vollkommen neuen Idee. Ich durfte hier meine Freude am Essen ganz neu entdecken.

Es war so wunderschön. Wirklich! Ich würde so gerne bald wieder hin, aber das nächste Mal mit meinen Kindern, denn Domburg ist einfach unheimlich familienfreundlich. 

 

Badhotel Domburg
Domburgseweg 1A
Domburg

 

Preise und Arrangements könnt ihr hier entnehmen.
Falls ihr einmal hinfahren solltet, vielleicht denkt ihr an mich!?

familienblog mit alltagsgeschichten rund um das leben einer familie

 

 

 

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply Beate 24. Juni 2018 at 10:05

    Das badhotel scheint ein wirklich passender Ort zu sein um sich mit Kindern gut zu erholen . Alina schreib weiter so objektiv und wirklich schöne Bilder ?

  • Reply Beate retz 24. Juni 2018 at 10:02

    Ein sehr objektiver Bericht . Macht Lust auf Holland und so schöne Bilder . Lese deine Berichte immer gerne . Mach weiter so mein nächster Urlaub ist im Dom Hotel ?❣️

  • Reply Mira 12. April 2018 at 10:04

    Das sieht nach einem wunderbar idyllischen Fleckchen Erde aus. Ich bin am liebsten am Meer – irgendwie tut die Seeluft einfach immer richtig gut!

    • Reply Alina 12. April 2018 at 13:12

      Das Meer macht mich immer glücklich.

  • Reply Bea 11. April 2018 at 23:30

    Das muss ich mir mal merken. Ich war schon sehr lange nicht mehr in Holland, habe ganz vergessen, wie schön es da ist. Danke für Deine tollen Bilder.

    Liebe Grüße,

    Bea.

  • Reply Sophie 11. April 2018 at 21:46

    Domburg kenne ich noch nicht, aber ich bin ein riesen Holland-Fan. Ich liebe einfach die Atmosphäre in diesem Land und das Meer sowieso!

    • Reply Alina 12. April 2018 at 13:13

      Dann musst du wirklich mal nach Domburg. Es ist wundervoll.
      Ganz klein und ein super schönes Meer.

  • Reply Sigrid Braun 11. April 2018 at 21:27

    Von dem Ort hatte ich bisher noch nie etwas gehört. Das war bestimmt ein tolles Erlebnis für dich und deine Mama zusammen an der Nordsee.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Reply Alina 12. April 2018 at 13:12

      So einen Urlaub macht man viel zu selten. Das ist schade und schön, dass wir mal wieder Mama Tochter Zeit hatten.

  • Reply Claudia 11. April 2018 at 16:49

    Wie schön ? nach Domburg wollte ich längst mal wieder! Als ich noch im Rheinland gewohnt habe, war es ja fast um die Ecke. Von HH aus will es besser geplant werden. Danke für den Hoteltipp!
    Liebe Grüße Claudia

    • Reply Alina 12. April 2018 at 13:11

      Stimmt, das ist wirklich eine Ecke entfernt.
      Dafür vielleicht einfach mal eine Woche hin?

      :)

  • Reply Leni 11. April 2018 at 16:29

    Oh, Zeeland ist so hübsch! Ich war vor ein paar Jahren dort und fand es richtig toll! Das Hotel hört sich auch super an, das merke ich mir mal :)
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    • Reply Alina 12. April 2018 at 13:02

      Ja, das ist wirklich eine schöne Gegend.
      Ich kann sie sehr empfehlen.

  • Reply L♥ebe was ist 11. April 2018 at 13:21

    ohh das schaut ja wirklich traumhaft schön aus! die Gegend um Zeeland ist auch enfach Erholung pur – und das Hotel ist echt einladend :)

    eine tolle Review, werde ich mir mal vormerken!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Reply Alina 12. April 2018 at 13:11

      Im Sommer/Frühling ist es dort noch traumhafter.
      Wirklich sehr empfehlenswert.

  • Reply Marie-Theres Schindler 11. April 2018 at 12:47

    Das Hotel sieht wirklich hübsch aus – ich hätte mich noch über ein paar mehr Bilder gefreut. :) Zum Beispiel vom Interior oder dem Essen – das ist für mich im Urlaub immer wichtig.
    Herzliche Grüße
    Marie <3

    • Reply Alina 12. April 2018 at 13:03

      Da hast du leider recht :D
      Leider waren wir so viel unterwegs, da kam das viel zu kurz. Bei meinem nächsten Bericht denke ich an dich und mache es besser.

      Lieben Dank

  • Reply Herrliche Tage im holländischen Zeeland – und wunderbare Nächte im Badhotel Domburg - Mama und die Matschhose 10. April 2018 at 11:00

    […] – Und: Alina von „Liebling, ich blogge jetzt“ war auch im Badhotel und hat darüber berichtet:  Ihre Geschichte. […]

  • Leave a Reply