Die Provinz Zeeland: Ein Urlaubsort zum wohlfühlen & genießen

Provinz Zeeland Urlaub

Werbung // Pressereise Einfach mal raus aus meinem Zuhause. Den Alltag, Alltag sein lassen und wegfahren. Das wünsche ich mir so oft. Während ich meinen Gedanken so nachhänge, kommen mir die schönsten Urlaubsbilder der vergangenen Reisen. Die besonderen Wohlfühlmomente außerhalb meiner Komfortzone. Ein ganz besonderer Ort ist für mich die Provinz Zeeland an der niederländischen Küste. Dieser Urlaubsort ist mit Kind oder ohne immer wieder eine Reise wert. Warum? Die Holländer machen göttliches Essen, die Luft ist herrlich, das Meer nicht weit weg und die Atmosphäre immer wieder ein Träumchen. Eine richtig schöne Auszeit zum wohlfühlen und genießen.

Ferienwohnung in Zeeland Kurzurlaub

Unterkunft in Zeeland finden

Die Provinz Zeeland ist für mich nochmal etwas ganz besonderes. Zeeland bietet so viel schönes, dass ich überhaupt nicht genau weiß, wo ich anfangen soll zu berichten. Wie wäre es mit unserer Unterkunft im Strandpark De Zeeuwse Kust. Hier gibt es alles, was Kinder Herzen begehrt. Einen tollen Spielbereich innen und außen, leckeres Essen, viel Platz, tolle Unterkünfte von Ferienwohnungen, Hotel bis hin zu Campingplätzen oder einen Unterkunft direkt am Strand. Hier wird jeder Urlauber mit Sicherheit fündig. Familien mit Kindern natürlich nicht zuletzt, dank der großen familienfreundlichen Angebots für Kinder. Wer kennt die stressigen Momente nicht mit Kindern im Urlaub? Hier kann geschwommen werden oder während des Essen können die Kids in die große Spielhalle nebenan. Eltern mit Kindern finden hier sicherlich ihre langersehnte Erholung, die sie sich so sehr wünschen.

Ausflugsziele mit Kind in Zeeland

Vom Strandpark De Zeeuwse Kust sind es nicht einmal 15 Minuten bis zum Strand. Ein herrlicher Spaziergang lädt dazu ein sich der stressigen Sorgen ein für alle mal zu entledigen. Jetzt heißt es entspannen. Zeeland bietet jedoch nicht nur Meer und einen schönen Strand auch Wassersport oder eine Bootsfahrt auf der die süßen Seehunde und Schweinswaale bestaunt werden können sind eine wahre Attraktion.

zeeland mit Kindern

 

Mein persönliches Highlight war aber auch der Deltapark. Hier wird Besuchern Wissen mit Spaß vermittelt. Es gibt die Möglichkeit hautnah eine echte Sturmflutbarriere zu Besuchen, tolle Spielplätze, Wasser und Spaß und seit diesem Sommer neu – die Seelöwen Lounge. Der Deltapark ist der größte Freizeitpark von Zeeland. Anschließend lässt es sich im Proef Zeeland hervorragend Essen. Typisch niederländische Küche mit Muscheln oder Kibbeling.

Zeeland mit Kindern

Unternehmungen in Zeeland

Wer nicht auf Pfannkuchen verzichten möchte, sollte unbedingt in Zeeland die Pfannkuchenmühle in Burgh-Haamstede besuchen. Vor der Tür sorgt ein schöner Spielplatz für ausreichend Bewegungsfreiheit und innerhalb der süßen Mühle lädt sogar eine Besichtigung dazu ein herauszufinden wie solch eine Mühle arbeitet.

Für den Abend oder auch einfach mal so empfehle ich euch eins der tollen Strandrestaurants. Unsere Wahl fiel auf das „Perry“ unmittelbar und wunderschön direkt am Strand mit einer herrlich wunderbaren Küche. Ein Restaurant am Meer bei dem jeder Sonnenuntergang zum perfekten Ausklang des Tages wird.

Essen in Zeeland

Strandrestaurant Zeeland

Für die Kids gibt es in Burgh-Haamstede noch mehr außergewöhnliches zu erleben. Große Abenteurer lädt „Klimbos Zeeuwse Helden“ dazu ein sich selbst und seinen Mut in der Höhe unter Beweis zu stellen. Für kleine Kletterfans ab 5 gibt es einen speziellen Kids-Parcour. Wir haben uns im Wald auf den Zwergenpfad begeben und mit Hilfe neugieriger und wacher Kinder ein nachdem anderen Zwerg entdecken dürfen.

Für all jene, die diese Region jetzt schon so verzaubert wie mich gibt es beim Tourismusverband Zeeland. Hier könnt ihr nach Unterkünften, weiteren Ausflugszielen und typisch regionalen Inspirationen suchen. Ich verspreche euch – es lohnt sich. Mein Sohn schwärmt so sehr von dieser Reise, dass ich er mich mindestens einmal die Woche fragt: „Mama? Wann fahren wir endlich wieder dahin wo wir alle so glücklich waren?“

Das war unsere Auszeit mit Kindern in Zeeland. Während ich meine Erinnerungen in meinen Laptop eingebe muss ich unweigerlich daran denken, wie sehr ich die Auszeit vom Alltag vermisse. Wie schön dieser kleine Urlaub mit Kindern einfach gewesen ist. Ich glaube, es wird wirklich Zeit, dass wir uns wieder auf die Reise begeben.

 

Eure Alina

 

 

 

 

Tags: Familienurlaub, Ferienwohnung, Holland, Strandurlaub, Urlaub am Meer, Urlaub mit Kind, Zeeland
by
Ich bin 32 Jahre jung. Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder, kochen, backen und tanzen zusammen. Meinen Blog gründete ich an einem kühlen Februarmorgen im Jahr 2014, als ich nach der Geburt meines ersten Kindes wieder einmal dachte: "So wir mir, geht es sicherlich vielen anderen Eltern da draußen, wieso spricht denn keiner darüber?" In diesem Augenblick traf ich den Entschluss und offenbahrte meinem Partner: "Liebling? Ich blogge - jetzt!" und das war die Geburtsstunde meines Mamablogs. Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Wie gestalte ich meinen Wiedereinstieg nach der Elternzeit? So ist das perfekte Kind // Lebensweisheit

Kommentar verfassen