Einmal Holland mit den Kids und zurück // Unser WIB

Kurzurlaub mit Kindern

Zeeland mit Kind und Kegel entdecken, was für eine Freude!

Das Wochenende war für alle Beteiligten eine wahre Freude. Freitags ging es los in die Region Zeeland. Ankunftsziel Holland. Reisedauer drei Stunden. Mit im Gepäck? Zwei reiselustige Kinder, meine Schwester und ich.

Ich liebe Holland mit Kindern. Reisen so wieso, aber wenn man es unkompliziert möchte, dann geht Holland mit Kind immer.

250 m vor Renesse

Dieses Mal führte uns unser Weg in die schöne Region Zeeland. 250 m von Renesse entfernt in eine wunderbare Unterkunft vom Strandpark de Zeeuwse Kust. Wir durften dort ein Chalet beziehen, was wirklich schön ist mit Kindern.

Zeeland mit Kind

Unser Samstag startete nach einer kurzen Nacht recht früh für ein gemeinsames Frühstück.

Nachdem Frühstück machten wir uns auf zur ersten Entdeckungstour an diesem Tag. Gemeinsam mit den Kindern ging es in den Deltapark. Hier lässt sich alles rund um die fantastische Welt des Wassers entdecken von Walfischen bis hin zu Seelöwen.

Wir hingegen besuchten die Deltawerke. Die Niederlande liegt zur Hälfte unter dem Meeresspiegel, was zu einigen Problemen führen kann. 1953 mündete dies in einer wahrlich schlimmen Katastrophe. Man baute einen enormen Damm zur Sturmflutabwehr. Diesen haben wir besichtigt und ich muss sagen, dass es wirklich beeindruckend ist.

Zeeland mit Kindern

Vor allem weil der Damm an den meisten Stellen offen ist, um die Qualität des Wassers nicht zu verändern.

Zeeland mit Kindern

Auch die Kinder hatten Spaß an der Führung. Sie schauten sich alles ganz genau an. Begriffen, dass das Wasser nicht nur Freude macht, sondern auch sehr beängstigend sein kann.

Anschließend ging es für uns zum Essen. Wenig Diät freundlich, aber typisch holländisch. Das Proef Zeeland verführte mich mit seinem leckeren Essen durch und durch. Der Schlange nach zu urteilen bin ich nicht die Einzige, der es so erging.

Zeeland mit Kindern

Nachdem Essen ist vor der Zwergensuche.

Zeeland mit Kindern

Die Kids bekamen Zwergenmützen auf und gemeinsam durchforsteten wir den Wald, um uns auf die Suche nach unserem Freund den Zwerg zu machen.

Holland mit Kindern entdecken

Nachdem wir alle Aufgaben auf der Zwergensuche erfolgreich absolvierten und somit alles fanden, ging es für uns kurz nochmal zum Strand, der von unserer Unterkunft nur wenige Meter entfernt gewesen ist.

Herrlich diese Luft, das muss ich immer wieder sagen.

Obwohl wir nur zwei Tage in Zeeland mit den Kindern gewesen sind, habe ich das Gefühl wir durften richtig auftanken.

Zeeland mit Kindern

Zeeland mit Kindern

Abends ging es für uns noch einmal Essen. Dieses Essen hatte es aber wirklich in sich. Herrliche Atmosphäre. Direkt am Strand und ein Gaumenschmaus wie er im Buche steht.

Zeeland mit Kindern

Kurzurlaub mit KindZeeland mit Kindern

Das Essen war eine pure Wonne. Ebenfalls nicht passend für meinen Essensplan aktuell, aber? Man lebt nur einmal, nicht wahr?

Essen gehen in Zeeland am Strand

Essen gehen in Zeeland am Strand

Um neun fielen den Kindern so langsam die Augen zu. Daher verabschiedeten wir uns nach einem göttlichen Dessertteller, um in unserer gemütlichen Unterkunft ins Bett zu fallen.

Essen gehen in Zeeland am Strand

SONNTAG Kurzurlaub mit Kind

Der Sonntag startete entspannt. Wir aßen gemeinsam unser Frühstück. Checkten aus und fuhren in Richtung Meer, um an einer Bootsfahrt teilzunehmen.

Seehunde bestaunen in Zeeland

Die Besonderheit an dieser Rundfahrt über das Meer? Wir durften Seehunde sehen.

bootsfahrt mit Kind in Holland

Der kleine Mann war natürlich total von den Socken.

Unternehmungen in Holland

Und die kleine Maus? Die staunte nicht schlecht. Anschließend machten wir uns auf den Weg nach Hause. Traten unsere Heimfahrt an, weil der Große am Nachmittag einen Auftritt mit seiner Musikschule hatte. Aufregend, sag ich euch und ja ein paar Tränen liefen mir tatsächlich über die Wangen.

Nachdem Auftritt gingen wir im gemütlichen Brauhaus essen und ließen dieses spannende Wochenende mit der ganzen Familie ausklingen. Mensch, was war das Wochenende für ein Fest. So etwas erlebt man wirklich nicht alle Tage.

Wochenende mit Kindern

Noch mehr aufregende Wochenenden in Bildern seht ihr hier bei der lieben Susanne von geborgen Wachsen.

 

Tags: Familienurlaub, Holland, Kurzurlaub, Urlaub mit Kind, Verreisen mit Kind

Related Posts

by
Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.
O´zapft is, Liebling! Mein Haushaltswunder!
Anzeige
Gladbacher aufgepasst!

Comments

  1. Antworten

    Sehr schöne Fotos von euch.
    Ich hab auch gerade was zu unserem Holland-Wochenende geschrieben, schau gerne mal hier:
    https://mamachillt.com/2018/10/01/renesse/

    Viele Grüße,
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

30 shares