Werbung // Am 09. Oktober 2019 startete ich gemeinsam mit Sportwissenschaftler Felix Klemme und den leckersten Pfläumchen der Welt, die Rede ist natürlich von den Kalifornischen Trockenpflaumen in eine für mich unheimlich aufregende Zeit. Gemeinsam mit den Trockenpflaumen machte ich mich auf den Weg in ein gesünderes Leben. Für mich steht bis April 2020 das Ziel an endlich das Leben zu leben, welches ich mir schon so lange wünsche.

Zu Beginn meines Neustarts bekam ich direkt die Nachricht, dass alle meine bisherigen Versuche abzunehmen, mein Wohlfühlgewicht zu erreichen und dauerhaft zu halten nur gescheitert waren, weil ich kein klares Ziel vor Augen hatte. Es würde mir auch dieses Mal nichts bringen, wenn ich mich von nun an nur noch von Pfläumchen ernähren würde. Lasst uns also an dieser Stelle erst einmal den Start des #feelgoodprojekts festhalten, in Ordnung?

Der Start dieses Projektes begann mit einem Kennenlernen zwischen Felix, den kalifornischen Trockenpflaumen und meiner Persönlichkeit. Wir kannten uns zwar bereits von einem #feelgoodworkshop, bei dem es sich bereits um einen gesunden Lebenstiel in allen Lebensbereichen drehte, aber für solch eine intensive Zusammenarbeit vielleicht etwas zu flüchtig, um für das kommende halbe Jahr an meinem Seelenleben zu arbeiten. Wir stellten uns also erst einmal vor. Vereinbarten konkrete Ziele und einen gemeinsamen Ablaufplan.

Am Ende des ersten Treffens Anfang Oktober stand der grobe Rahmen des Projekts und mein Wunschziel hin zu einem Leben in dem ich mich Wohlfühle. Ein Leben, in dem ich am Ende des halben Jahres merke, dass sich meine Körpermitte leicht anfühlt. Ich frei bin so zu leben, wie ich es mir im tiefsten inneren Wünsche. Große Ziele, die alles und nichts heißen können. Was bedeutet ein Wohlfühlleben konkret für mich?

gesund abnehmen Start Wohlfühlgewicht

Ziele bis April 2020 im #feelgoodprojekt

  • Wunschgewicht von 69 Kilo erreichen.
  • Weniger Kaffee trinken (max. 2 Tassen pro Tag)
  • Zwei Mal die Woche Sport, der sich easy anfühlt.
  • Weniger Stress.
  • Neue Morgenroutine (mit Yoga in meinen Tag starten).

 

Was so leicht und easy auf den ersten Blick klingt ist es leider nicht gewesen, denn nach dem Aufschreiben meines Tagesplan stand recht schnell fest: meine Ziele sind toll, aber Zeit habe ich keine. Felix Fazit? Das Fernsehen in meinem Alltag muss weg. Wir rechneten mein wöchentliches Fernsehschauen zusammen, danach mein monatliches und mein Fernsehprogramm eines ganzen Jahres. Heraus kam eine beachtliche Summe an Lebenszeit, die ich – wie sagte er es so schön? „Mit reinem, wirklich mit NICHTS TUN„ verbrachte. Ineffektiv, zeitfressend und Lebenszeit Verschwendung. Wollte ich im nächsten halben Jahr wirklich meine Ziele erreichen? Dann musste ich daran wirklich etwas ändern. Meine Belohnung? Einmal die Woche am Sonntagabend mein geliebter TATORT. Mein Lieblingskrimi für eine Woche Abstinenz. Abgemacht! Der grobe Rahmen stand also.

 

Abnehmen ohne zu Hungern

Doch wie das Ziel erreichen ohne festen Ernährungsplan? Ohne Verzicht oder Hungern? Dieser Gedanke geisterte unaufhörlich in meinen Gedanken hin und her. Hier kommen die kleinen Pfläumchen ins Spiel, denn sie sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. In einem Artikel „warum Trockenpflaumen gut für sie sind gehen die Amaz!n Prunes ein wenig detaillierter auf ihre besonderen Eigenschaften ein. Vielleicht wird hier auch deutlich wieso die kalifornischen Trockenpflaumen sich so intensiv mit dem Thema „sich gut zu fühlen auseinandersetzen. Sie liefern unserem Körper viele wertvolle Vitamine und Mineralien, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken können. Natürlich alles in Maßen konsumiert. So esse ich persönlich nie mehr als 3 Stück pro Tag, entweder als Snack oder als Beilage zu einer meiner Mahlzeiten. Mag man gerne den Geschmack der süßen Frucht eignen sich viele tolle, sehr einfache Rezepte, um die Trockenpflaumen in seinen Alltag zu integrieren.

Abnehmen ohne Hunger Start

Ablaufplan zum Wunschgewicht

Dass wir Essen, weil wir müssen, steht eigentlich fest, oder? Wir Essen in unserem Alltag sehr selten, weil wir wirklich hunger haben oder unser Körper nach Nahrung verlangt. Vor allem dann, wenn wir unter Gewichtsproblemen leiden. Viel zu oft kompensieren wir mit unserem Essverhalten Dinge/Situationen/Momente, die uns selbst zwar nicht bewusst sind, die unser Unterbewusstsein aber soweit triggern, dass wir etwas brauchen, um uns zu beruhigen. In der Regel sind die Muster so festgefahren, dass wir sie in der Situation selbst nicht einmal bemerken, sondern fest davon ausgehen, dass wir in jenem Moment wirklich etwas Essbares oder kalorienlastiges benötigen. Denn wie ist das so richtig? Selbst ein Kaffee mit Milch ist eine Mahlzeit. Das einzige, was nicht an Mahlzeit zählt, ist Wasser, ungesüßter Tee und schwarzer Kaffee. Das war es. Mit diesem Wissen nun in der Hinterhand überprüfe dich doch einmal selbst, wie viele Mahlzeiten DU am Tag wirklich zu dir nimmst. Empfohlen sind so ca. drei bis fünf kleine Mahlzeiten am Tag.

Obwohl ich all dieses Wissen irgendwie schon zum Anfang des Projektes in mit drin zur Verfügung stehen hatte, gelang es mir trotzdem nicht von selbst an meine inneren Dämonen zu gelangen, um hier anzusetzen. Dafür ist nun Felix da. Er coacht mich auf meinem Weg in ein gesünderes Leben. Die kalifornischen Trockenpflaumen begleiten uns dabei und stehen uns mit ihren gesunden Eigenschaften mit Kraft und Energie zur Seite.

Ein großes Laster habe ich da ja auch noch, nicht wahr? Die süßen kleinen Verführungen. Hier dienen mir die kleinen Pfläumchen sehr, denn sie stillen meinen Heißhunger auf Süßigkeiten.

Start Abnehmen

Mach mit und fühl dich gut !!!

So schließt sich der Kreis am Anfang unseres #feelgoodprojekts und auch DU bist herzlich eingeladen mitzumachen. Solltest Du dich an dieser Stelle fragen, wie das gehen soll, setz dich doch einfach einmal hin und formuliere:

  • deine konkreten Ziele bis April 2020 mit denen DU dich endlich wieder in deinem Körper wohlfühlen würdest!
  • Erstelle einen Tagesplan WO deine Zeitfenster im Alltag liegen für DICH und Bewegung bzw. für deine Ziele. Es gibt kein Zeitfenster? Dann schaff dir eins durch Verzicht, früheres Aufstehen – zeitigeres ins Bett gehen etc. Es gibt immer ein Zeitfenster, du musst es nur finden (wollen).
  • Finde Belohnungen für erreichte Ziele.
  • Sei nicht zu hart zu dir selbst.
  • Teile deine Gedanken, Ziele und Maßnahmen unter dem #feelgoodprojekt und lass uns gemeinsam in einen Austausch treten zur gegenseitigen Motivation, Überprüfung deiner Erfolge und eventuellen Fragen deinerseits.

Unter diesem # kannst du auch gerne Fragen, Anregungen und eigenen Input teilen oder schreib einem von uns einfach deine Nachricht oder Wünsche, wie wir besser auf dich eingehen können. Im Grunde ist dafür dieses Projekt da. Es soll nicht dafür gedacht sein, dass ich am Ende happy über eine Blumenwiese hüpfe, sondern um zu inspirieren und möglichst viele Menschen mit ins Boot zu holen endlich das Leben führen zu dürfen, das sie sich schon so lange wünschen. Darum geht es mir und darum geht es auch dem #feelgoodprojekt, denn DAS haben wir alle mehr als nur ein bisschen verdient – uns gut zu fühlen und dies auch zu DÜRFEN.

 

Einblicke aus meinem Coaching und meinen Seelenthemen Abnehmen ohne Hunger

Zwei Monate #feelgoodprojekt | Abnehmen ohne zu Hungern – die ersten Erfolge

Heute ist Anfang Dezember. Ich bin demnach zwei Monate bereits im Projekt. Arbeite an meinen inneren Befindlichkeiten. Greife häufiger zu Pflaumen, anstatt zu Süßigkeiten, die ich mir schon gar nicht mehr kaufe. Ich trinke höchstens zwei Tassen Kaffee am Tag und beginne meinen Tag bereits ab sieben Uhr, statt acht Uhr. Der Sport kommt leider nach wie vor zu kurz. Allerdings habe ich nach meinem letzten Coaching bei Felix festgestellt, dass ich extrem versuche alles unter Kontrolle zu halten. Ich habe also Angst zu versagen beim Sport und das hindert mich. Dieser Gedanke hängt wie zwei Fußfesseln an mir dran. Ich denke aber, dass ich dies inzwischen etwas aufgebrochen habe und hoffe sehr, dass ich euch in Zukunft auf meinem Instagram Account mehr mit Sport Motivation mitnehmen kann. Die Ernährung scheint zu fruchten, denn 3 Kilo sind bereits geschmolzen.

Ich bleibe dran und ich hoffe ihr auch!

 

Vorher Nachher Abnehmen

Nach zwei Monaten Coaching mit Felix Klemme

 

Lasst es euch gut gehen,
eure Alina

 

 

Alina

Ich bin 30 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.