Der ehrliche Mama-Blog | Liebling, ich blogge jetzt!
Mütter aus Deutschland
Lifestyle,  Soziales

Mütter aus Deutschland: Eine Reise in die Individualität des Mutterdaseins

Mütter aus Deutschland ist das neuste Buch von Tanya Neufeldt. Ein Buch, das sich mit der Vielschichtigkeit von uns Müttern befasst. Denn es gibt sie, die vielen verschiedenen Typen. Hast du dich nicht auch schon einmal gefragt, warum deine Freundin so geduldig mit ihren Kindern ist, während die andere so unfassbar intuitiv mit ihren eigenen Kindern umgeht? Viel zu oft sehen wir die anderen Stärken als persönlichen Angriff, dabei haben wir sie vielleicht auch? Unsere ganz eigene Stärke, die uns als Mutter ausmacht. Ich zum Beispiel bin die Einfühlsame. Eine Frau und Mutter, die Gefühlen viel Raum gibt. Nichts einfach so stehen lässt, ohne es zu besprechen, wenn es sein muss. Gefühle bekommen bei mir immer einen Namen auch wenn es unangenehm ist. Dafür bin ich nicht die Geduldige.

So ist jeder von uns individuell. Tanja Neufeldt, oder auch bekannt als Lucie Marshall hat diese unterschiedlichen Müttertypen für uns gesucht und in ihrem neuen Buch porträtiert. 30 an der Zahl hat gefunden. Versucht ihre Fragen rund um das Muttersein zu beantworten. Sie schreibt „Dieses Buch ist eine Hommage an alle Mütter“. So liest es sich auch. Leichtfüßig, befreiend und sehr inspirierend.

Mütter aus Deutschland Erfahrungen Buch

„Denn hinter jeder Geschichte steckt eine Geschichte. Jedes Leben ist einzigartig mit seinen Höhen, Tiefen, Ansprüchen und Prüfungen …“

Zitat aus dem Vorwort von Mütter aus Deutschland

Dieses Buch ist ein Projekt für Frauen, unsere Gesellschaft oder kurz? Für einen neuen Blickwinkel. Tanja ist unterwegs in ganz Deutschland für das Mutterdasein, um es am Ende vielleicht ein wenig deutlicher zu sehen. Es ist vielleicht nicht die Lösung, aber ein neuer Blickwinkel, um unsere individuelle Mutterschaft ein wenig deutlicher in unserer Gesellschaft abzuzeichnen.

 

„Denn wir sind ja nicht nur Mütter, sondern auch Töchter, geprägt von unseren Müttern, die auch Mütter hatten oder haben.“

Zitat aus dem Vorwort von Mütter aus Deutschland

 

Gelesen Mütter aus Deutschland

Gutes Tun mit einem Kauf des Buches wird je eine Ausbildungsstunde finanziert. Es sind bereits 57 Ausbildungsstunden finanziert

Dieses Projekt wird finanziert von einer der größten Online-Plattformen Care.com. 2017 riefen sie das Programm Care.Forward ins Leben bei dem geflüchteten Frauen, die Möglichkeit erhalten eine Ausbildung in einem sozialen Beruf zu erlernen. Der Erlös von 90% bei 1000 verkauften Büchern wird an dieses Projekt gespendet. Ein unheimlich großartiges Projekt, das ich gerne mit einem kleinen Beitrag unterstützen möchte. Am meisten kann der Kampagne geholfen werden, wenn ihr direkt über die Kampagnenseite bestellt, denn Zwischenhändler erhalten natürlich auch ihren Anteil am Verkauf eines Buches.

Schon allein das Buch, die Geschichte hinter jeder Fraue ist eine absolute Empfehlung wert, aber mit diesem Hintergrund natürlich noch viel mehr. Lest es. Lasst euch von anderen Müttern inspirieren. Finde DEINE Stärke und vor allem – lass sie zu!

 

 

Vielleicht ist dieses Buch ein erster Schritt in eine neue Richtung.

 

 

Muttersein

Ich bin 30 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.